Qualität

Ergebnisse der Kundenprüfungen für das Jahr 2016

KUNDE (AUDITOR) AUDIT-TYP ERGEBNIS
MAGNA CARTECH VDA 6.3 Prozess-audit 94%
CONTINENTAL / ContiTech Group VDA 6.3 Prozess-audit 94,2 %
OSRAM VDA 6.3 Prozess-audit 93,6 %
KENDRION Initial-audit FREIGEGEBEN
HONEYWELL Initial-audit FREIGEGEBEN
KES - cable and electrical systems Initial-audit FREIGEGEBEN
CERT-ACO ISO 9001:2008 Rezertifikation ZERTIFIKAT EINGETEILT
Zertifizierung

Zertifizierung
(PDF, 194 kB)

Die Gesellschaft hat das eingeführte und zertifizierte System der Qualität gemäss der Norm ČSN EN ISO 9001:2009. Qualität der Produkte ist vor allem durch die Prozessqualität, erstklassige Fertigungstechnologie und zu guter Letzt durch die Mitarbeiterqualifikation gewährleistet. Wir sind uns bewusst, dass das Qualitätsmanagementsystem nicht in der Kontrolle der Produktenqualität besteht, sondern besonders in der Prozessqualität. Wir wissen, dass auf die Qualität der Produkte und unsere Wettbewerbfähigkeit jeder interne Prozess seinen Einfluss hat. Diesen Prozess unterziehen wir einer ständigen Prozessverbesserung.

Die Qualität der Teile wird auf den Prüfstellen direkt in der Fertigung durchgeführt und dann weiter in der Abteilung der technischen Kontrolle, wo alle gemessene Werte aus allen Prüfstellen vom Fertigungsablauf mithilfedes Funkdatennetzes aufgesammelt sind. Die aufgesammelten Werte sind dann weiter mit den statistischen Methoden erarbeitet (SPC) wie z.B. Prozessfähigkeit Cp, Cpk, Fähigkeit einer Maschine Cm, Cmk, usw. (Pp, Ppk). Gemäss der festgestellten Realität wird das Prozess optimalisiert, um die maximale Stabilität erzielen zu können. Die Messergebnisse stellen unseren Kunde durh das Web-Interface partner.banes.cz zur Verfügung.

Kontrollraum, wo die Messergebnisse drahtlos übertragt werden.

Kontrollraum, wo die Messergebnisse drahtlos übertragt werden.

Für die Einschätzung und Zusammensetzung der Prioritäten von möglichen Probleme und deren Folgen bei den neuen Teile, Dienste und Prozesse oder Projekte wird die strukturierte Methode FMEA (Failure Mode & Effects Analysis) benützt.

Die Bemusterung läuft immer genau gemäss der Kundenanforderungen durch, am meisten gemäss der Norm VDA 2 oder gemäss Handbuch der Reihe QS-9000 s.g. PPAP.

Austausch, bzw. Übermittlung der Informationen über die genaue Struktur der verwendeten Stoffe der gefertigten Teile läuft mit den Kunden aus der Automobilindustrie durch IMDS-System.

Im Jahr 2013 hat die Firma ein optisches Messgerät KEYENCE angeschafft. Es handelt sich um ein digitales Bildmesssystem, das für die Messung der Drehteilen geeignet ist. Das Messgerät ermöglicht die Messung fast 99 Dimensionen in 3 Sekunden. 

Mit einem Hochgeschindigkeits-Messystem KEYENCE ist ebenso ein neu angeschaffter Arbeitsplatz für die Durchführung von 100-prozentig Messkontrolle ausgerüstet. Der Arbeitsplatz ist durch die Robotisierung voll automatisch. Diese Messkontrolle ist vor allem bei ausgewählten Teilen für Automobilindustrie erforderlich.


Galerie

CNC obrábění CNC Soustružení výrobce přesných rotačních dílů přesná strojírenská výroba
Technische Kontrolle - Arbeitsplatz
Profilmesser
Digitaler Profilprojektor
Höhenmesser
obrábění na zakázku soustružení na zakázku obrábění rotačních dílů soustružení rotačních dílů
Härteprüfer
Zwischenschrittkontrolle – Arbeitsplatz
Zwischenschrittkontrolle
SPC – Arbeitsplatz
přesná výroba rotačních dílů CNC soustružnické automaty CNC víceosé dlouhotočné automaty vačkové automaty
Robotermessen
Technische Kontrolle - Arbeitsplatz
Digitaler Profilprojektor
SPC – Arbeitsplatz
CNC -Bearbeitungsmaschinen, Nockenbearbeitungsmaschinen, Messgeräte CNC -Bearbeitungsmaschinen, Nockenbearbeitungsmaschinen, Messgeräte
Technische Kontrolle - Arbeitsplatz
Härteprüfer KB 30 S

CNC -Bearbeitungsmaschinen, Nockenbearbeitungsmaschinen, Messgeräte